OFFROAD-TRAINING

Offroad-Training 2019: Hupf in Gatsch!

Auch heuer ging's wieder ab in den Gatsch! Das WEIDWERK veranstaltete am 30. November 2019 in Zusammenarbeit mit Mitsubishi Denzel das allseits beliebte Offroad-Training im Offroad-Zentrum Stotzing, Bgld., statt.

 

*Hier geht's zum VIDEO!*

 

Am 30. 11. 2019 veranstaltete das WEIDWERK in Zusammenarbeit mit Mitsubishi Denzel und der ÖAMTC Fahrtechnik das allseits beliebte Offroad-Training im Offroad-Zentrum Stotzing, Bgld.

Wie bereits im letzten Jahr wurden die Teilnehmer von CR Ing. Martin Grasberger und Fritz Sommer (Denzel) im Gasthof „Zur Edelmühle“ begrüßt. In der warmen Gaststube führte Chefinstruktor und Offroad-Staatsmeister Christian Karlberger den Teilnehmern das theoretische Wissen zum Fahren im Gelände anhand vieler unterhaltsamer Beispiele vor Augen. Nach dem Mittagessen erklärte er wichtige Maßnahmen, die der Fahrer beim Bewegen seines Fahrzeugs im Gelände beachten muss. Mit diesem umfangreichen Wissen gerüstet, lässt sich manch knifflige Situation meistern!

Bevor die Anwesenden in Konvois ins Trainingsgelände aufbrachen, wurden die Fahrzeuge der Teilnehmer beim „Walkaround“ von den Instruktoren gecheckt. Für ein besseres Fortkommen wurde der Reifendruck verringert, offene Fragen konnten geklärt werden. Zu Beginn des praktischen Trainings tasteten sich die Teilnehmer auf nicht allzu steiles Gelände vor. Der Schwierigkeitsgrad wurde danach kontinuierlich erhöht, sodass die Fahrer schon bald in stark abfallendes bzw. ansteigendes Gelände vordrangen. Auch Fahrten durch Wasser oder Schlammbänke galt es zu meistern.

Bei einem Geschicklichkeitswettbewerb mussten die Fahrer einen Offroadparcours bewältigen und dabei eine auf der Motorhaube liegende Abwurfstange balancieren. – Den 1. Platz und ein handgemachtes WEIDWERK-Damastmesser im Wert von € 690,– gewann Edmund Rauchberger, auf Platz zwei landete Alexander Moser, dicht gefolgt von Philipp Feldmann. Beide erhielten eine Armbanduhr im Wert von je € 119,–, gespendet von Mitsubishi Denzel. Im Anschluss erhielten die Teilnehmer ein Zertifikat und ein „Offroad-Package“! 

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Partnern ÖAMTC Fahrtechnik und Mitsubishi Denzel.

Diese Website verwendet Cookies nhere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklrung. Klicken Sie auf Ich stimme zu, um Cookies zu akzeptieren oder verwalten Sie Ihre Cookies selbst.