Previous Frame Next Frame

FISCHEN

Fischen, April 2020

Geheimnisvolle Welt der Muscheln

Selbst in Fischerkreisen ist über unsere Muscheln wenig bekannt, dabei ist die Anzahl der bei uns lebenden Muschelarten bei genauerem Hinsehen überschaubar. Lichten wir den Nebel um diese geheimnisvollen Weichtiere.

Wolfgang Hauer

In unseren Gewässern kommen 28 heimische und drei eingeschleppte Muschelarten vor, wobei nur acht den sogenannten „Groß­muscheln“ zugeordnet werden. Den Großteil der Muschel­arten machen sehr kleine, meist nur 10 mm große Arten, wie Kugel- oder Erbsenmuscheln, aus. Sie auf Artniveau zu ­bestimmen, bleibt wenigen Spezialisten vorbehalten. Man findet sie im Schlamm verschiedenster Gewässer, wie Seen und Niederungsflüssen, bis hin zu kleinsten Biotopen und Gartenteichen. In Österreich kommen folgende Großmuscheln vor:

Flussmuscheln:
Flussperlmuschel (Margaritifera margaritifera)
Aufgeblasene oder Große Fluss­muschel (Unio tumidus)
Bachmuschel (Unio crassus)
Malermuschel (Unio pictorum)

Teichmuscheln:
Große Teichmuschel oder Schwanen­muschel (Anodonta cygnea)
Gemeine Teichmuschel oder Entenmuschel (Anodonta anatina)
Abgeplattete Teichmuschel (Pseudanodonta complanata)
Chinesische Teichmuschel oder Riesenmuschel (Sinanodonta woodiana)

Lebensweise
Von Ausnahmen wie der Dreikant­muschel abgesehen, leben unsere ­Muscheln am Gewässergrund mehr oder weniger tief eingegraben. Mit ihrem muskulösen Fuß können sie sich, wenn auch langsam, fortbewegen und so ihren Standort verändern. Bei ungünstigen Lebensbedingungen graben sie sich vorüber­gehend völlig im Gewässergrund ein und können so einige Tage bei Sauer­stoffknappheit überleben. Muscheln sind Filtrierer, das heißt, sie filtern ihre Nahrung, wie Zerfallsstoffe, Bakterien und Plankton, mit ihren Kiemen aus dem Umgebungswasser. 

Viele Muscheln wählen deshalb ihren Standort, wenn möglich, an strömungs­exponierten Bereichen, da sie dort die beste Nährstoffausbeute ­er­zielen. ...

Artikel in der aktuellen Ausgabe ab Seite 30. 

Neugierig geworden? Hier das WEIDWERK-Schnupperabo bestellen!

Diese Website verwendet Cookies nhere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklrung. Klicken Sie auf Ich stimme zu, um Cookies zu akzeptieren oder verwalten Sie Ihre Cookies selbst.