AGBS

  1. 1. Unsere Bedingungen gelten für sämtliche Bestellarten, somit für persönliche, schriftliche, telefonische, Fax- und Internet-Bestellungen. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen.
  2. 2. Garantie für alle Sendungen. Wenn trotz unserer Spezialverpackungen Transportschäden auftreten, bitte diese unbedingt durch den Paketzusteller aufnehmen lassen. Es können dann bei uns sofort Ersatzlieferungsansprüche geltend gemacht werden.
  3. 3. Porto- und Verpackungskosten werden mittels Pauschale, die im Endbetrag bei der Bestellung ausgewiesen ist, verrechnet.
  4. 4. Um eine ordnungsgemäße Bearbeitung eingegangener Aufträge zu gewährleisten, werden, wie allgemein üblich, die bekannt gegebenen personenbezogenen Daten bei uns gespeichert.
  5. 5. Rückgaberecht oder Umtausch innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Sendung für alle Artikel aus unseren Angeboten und Inseraten, die nicht ausdrücklich von einer Rücknahme ausgeschlossen sind. Eine Rücksendung ist nur in der Originalverpackung, als ausreichend frankierte Paketsendung unter Beifügung der Rechnung möglich. Durch grobes Verschulden, also durch mangelhafte Verpackung oder unsachgemäße Bedienung entstehende Schäden gehen zu Lasten des Bestellers.
  6. 6. So schnell wie möglich werden Aufträge in der Reihenfolge ihres Eingangs gewissenhaft bearbeitet. Nur gelegentlich müssen wir um Verständnis für unvermeidbare Lieferzeiten bitten, wenn ein Artikel momentan nicht auf Lager ist. Lieferung solange Vorrat reicht.
  7. 7. Alle Zahlungen sind nur an uns bzw. bei Kreditkartenzahlungen an unsere Partner (Visa & Mastercard) für Kreditkartenzahlungen zu leisten. Bei Zahlungsverzug gilt der Ersatz der Mahnspesen bis zu EUR 14,50 und der anteiligen Inkassogebühren lt. §3 der VO-BGBL 141/96, freiwillig begrenzt auf durchschnittlich 3 Interventionen, sowie 1% Verzugszinsen p.m. als vereinbart. Bei Zahlungseingängen ohne Angabe der Kunden- und Rechnungsnummer gehen daraus resultierende verspätete Gutschriften oder Falschbuchungen zu Lasten des Kunden.
  8. 8. Zwischen uns und unseren Kunden gilt für alle Verkaufsgeschäfte Eigentumsvorbehalt ausdrücklich als vereinbart. Die Ware bleibt daher bis zur vollständigen Bezahlung unser uneingeschränktes Eigentum. Eine Änderung der Anschrift des Käufers ist uns bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung(en) unaufgefordert mitzuteilen, andernfalls gehen die Kosten von Adressermittlungen (je EUR 30,52) zu Lasten des Kunden. Die gegebenenfalls erforderliche Paketnachforschungsgebühr der Post von je EUR 4,00 pro tatsächlich zugestellter Sendung geht zu Lasten des Kunden.
  9. 9. Durch seine Bestellung anerkennt der Käufer ausdrücklich diese Geschäftsbedingungen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart oder von uns schriftlich bestätigt wurden.
  10. 10. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für Konsumenten die Adresse der Bestellung. Für unseren Vertrag gelten österreichisches Recht und die o. a. Liefer- und Zahlungsbedingungen.

Bitte beachten

Artikel, die Gebrauchsspuren aufweisen, können wir nicht zurücknehmen. Dies gilt auch für Schäden infolge unsachgemäßer Behandlung.

Ein fehlerhaftes Produkt wird gegen ein einwandfreies Exemplar umgetauscht, sofern klar ersichtlich ist, dass das Produkt ab Werk fehlerhaft war.

Liefer- und Zahlungsbedingungen

Alle Preise in Euro (EUR) inklusive Mehrwertsteuer.

Die Lieferung erfolgt für Stammkunden bequem per Rechnung (Bonität vorausgesetzt) oder praktisch per Kredit- oder Bankomatkarte. Wir akzeptieren Visa, Mastercard und Bankomatkarte (Maestro). Die Rechnung begleichen Sie bitte innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Sendung. Bei Zahlung mit Kredit- oder Bankomatkarte wird der Rechnungsbetrag sofort fällig.
Wir behalten uns das Recht vor, die Zahlungsweise „Kauf auf Rechnung“ für bestimmte Bestellungen nicht zu akzeptieren und die Lieferung stattdessen gegen Vorauskasse bzw. Nachnahme auszuführen.

14 Tage Rückgaberecht für ausreichend frankierte Sendungen. Sämtliche Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Bei Zahlungsverzug gilt der Ersatz der Mahnspesen bis zu EUR 14,50 und der anteiligen Inkassogebühren lt. §3 der VO-BGBL 141/96, freiwillig begrenzt auf durchschnittlich 3 Interventionen, sowie 1% Verzugszinsen p.m. als vereinbart.

Ihre Daten sind sicher bei uns aufgehoben und werden standardmäßig nur verschlüsselt übertragen.

Der Kunde erklärt sich bis auf Widerruf mit der Zusendung von Informationen durch die Jagdzeitschrift WEIDWERK per E-Mail einverstanden.

Allgemeine Anfragen

Telefon: +43(0)1/405 16 36-30
Montag bis Freitag, 8–16 Uhr
E-Mail: redaktion@weidwerk.at

Anschrift

Redaktion WEIDWERK
Wickenburggasse 3
1080 Wien
ÖSTERREICH

WEIDWERK-AGBs als Pdf

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als Pdf öffnen, speichern und drucken